Zum Hauptinhalt springen

Pflanzkartoffel- und Ostermärit 2023

Der Berchtoldshof ist jeden Frühling Anlaufpunkt für Hobbygärtner. Hier können Sie ihre Pflanzkartoffen und Süsskartoffel-Stecklinge beziehen. 50 verschiedene Sorten warten auf den Hobbygärtner und alle, die es noch werden möchten. Der Pflanzkartoffel- und Ostermärit findet am 18. und 19. März 2023 jeweils von 9 -17 Uhr statt. Der erfahrene Kartoffelbauer gibt Ihnen während des ganzen Wochenendes Tipps und Tricks weiter, damit einer erfolgreichen Ernte nichts mehr im Wege steht. Frischfleisch vom Zeburind, Osterdekorationen, Kleintiere und eine kleine Festwirtschaft runden den Märit ab. Flyer

AKTUELLE SORTENLISTE --> HIER HERUNTERLADEN
Wir verkaufen die Kartoffeln pro Stück. Das heisst sie können bei uns genau so viele Knollen bestellen, wie sie dann auch Platz in Ihrem Garten haben. Wenn Sie verhindert sind und nicht an unseren Märit kommen können, so können Sie auch nach dem Märitwochenende noch vorbeikommen - es wird dann immer noch Pflanzgut haben. Ist Ihnen der Weg nach Bätterkinden zu weit, so besteht die Möglichkeit, dass sie die Kartoffeln bei uns per Mail bestellen und wir schicken Ihnen die Knollen zu. Versendet werden die Kartoffeln je nach Witterung in der KW 11 oder 12.

Fleisch vom Zeburind

Spezialität vom Hof

Im Moment können Sie tiefgekühltes Fleisch bei uns abholen. Brauchen Sie noch einen schönen grossen Braten oder ein Edelstück für das Weihnachtsfest - dann melden Sie sich doch bei uns und wir sagen Ihnen, was wir noch vorrätig haben. Selbstverständlich können Sie sich auch in unserem Selbstbedienungsautomaten mit tiefgekühltem Fleisch bedienen. 

Die nächste Möglichkeit Frischfleisch vom Zeburind zu bestellen ist wie folgt:

BestellterminMittwoch, 8. März 2023
Abholtermine

16. März 2023    08.00 - 11.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
17. März 2023    08.00 - 11.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Bestellformular zum Herunterladen     Flyer mit Informationen

Wünschen Sie Spezielles, wie zum Beispiel ein Zebufell, Zebuherz, Picanha, Cupim, etc. dann melden Sie sich bei uns und wir verraten Ihnen, was wir Ihnen zur Verfügung haben.

Normalerweise bieten wir 4x jährlich Frischfleisch vom Zeburind an. Jeweils im März / Juni / September / November. Das Frischfleisch ist portioniert, vakuumiert für Sie zur Abholung bereit. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Jede/r bestellt nach seinen eigenen Bedürfnissen und der Grösse seines Haushaltes. Nebst den Frischfleisch-Verkaufstagen bieten wir ganzjährlich tiefgekühltes Zebufleisch an. Im Hofladen steht ein Automat, wo man sich aus einer grossen Auswahl rund um die Uhr Zebufleisch kaufen kann.

Biodiversität fördern

Biodiversität und Artenvielfalt ist uns auf dem Berchtoldshof wichtig!

Auch Sie möchten als Privatperson oder Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten? Haben selber keine/wenig Möglichkeiten dazu? Gerne möchten wir mit Ihnen zusammen Bienen- und Schmetterlingsweiden auf dem Berchtoldshof schaffen. Für das 2022 haben wir für alle Parzellen Paten gefunden. 

Anmeldungen fürs 2023 nehmen wir gerne entgegen

Bereits ab Fr. 50.00 sind Sie für 1 Jahr mit dabei!
Konzept und Anmeldeformular

ZebuAccessoires

Die Textildesignerin aus Riedbach bei Bern, Sabina Brägger, hat aus Zebufellen vom Berchtoldshof eine Kollektion von Taschen, Portemonnaie und Schlüsselanhänger erstellt.

Gelebt in Bätterkinden, geschlachtet in Rüdtligen, gegerbt in Oberdiessbach, genäht in Riedbach bei Bern und verkauft wieder in Bätterkinden --> Kanton Bern PUR.

Zu kaufen gibt es die edlen Accessoires direkt auf dem Berchtoldshof:
Shopper 249
Handtasche 229
Tasche klein 189
Ledergurt 80
Portemonnaie 39
Schlüsselanhänger 25
Lederarmband 18

Seifen - unsere neuste Kreation

NaturWellness zum Anfassen

Seit diesem Jahr stellen wir handgesiedete Seifen her.
Bis jetzt sind folgende Varianten erhältlich:
 

Kartoffelfeld           
Hand- und Peelingseife mit einem Kartoffelauszug, Kornblumen, Haferflocken, etc., vegan, 
bringt die schmutzigsten Gartenhände wieder sauber

Zebuweide
Hand- und Duschseife mit Zebufett, Mohn und Aktivkohle
keine Angst - vom Zebu riecht man nichts mehr, im Gegenteil wenn du die Seife einmal gerochen hast, bekommst du kaum mehr genug!

Rosengarten
Hand- und Duschseife mit einem betörenden Rosenduft und rosa Tonerde
Rosen lieben alle - du willst damit jeden Tag duschen und mehrmals Hände waschen

Sämtliche Seifen verkaufen wir in der schönen Kartonverpackung für Fr. 9.50

Seifensäcklein
Sie lassen die Seifen perfekt aufschäumen - dadurch braucht es weniger Seife und du hast länger Freude an unseren Seifen. Praktisch ist auch, dass die Seifen im Säcklein schnell abtrocknen und daduch nicht weich werden. Harte Seifen halten länger und man verbraucht weniger Seife. Die Seifensäcklein verkaufen wir für Fr. 1.00

Nach Bedarf und bei Übernahme des Portos versenden wir die Seifen auch.

Lippenbalsam und Handcreme

NaturWellness zum Einstreichen

Härdöpfu-Lippenbalsam und Härdöpfu-Hand-Balsam
Eine Handcreme und ein Lippenbalsam vom Hof - wie könnte es anders sein - aus Kartoffeln! Als Mitbringsel, Geschenk oder um sich selber etwas Gutes zu gönnen.
Handbalsam 50g Fr. 9.00 und Lippenbalsam Fr. 5.00 (Preise exkl. Porto).
NATUR PUR - NATÜRLECH VOM BUUR

Barfussweg, Kräutergarten, Biberspuren...

NaturWellness zum Erleben

Die Natur bietet Vieles, was gestressten Menschen helfen kann ihr Wohlbefinden zurück zu gewinnen. Unser Bauernhof als Mittelpunkt naturnahen Schaffens bietet im Bereich NaturWellness Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung. Kräuter aktivieren die Sinne und sorgen für ein umfassendes Wohlbefinden.
Probieren Sie es aus...

Der Kräutergarten - Die Entspannung
Dieser lädt von Frühling bis Herbst zum Verweilen, Riechen und Philosophieren ein. Von alt bis modern, über Teekräuter, Heil- und Gewürzpflanzen ist vieles bei uns zu finden.

Der Kneipp-Barfussweg - Die Entspannung
Machen Sie die Erfahrung der natürlichsten Fussreflexzonenmassage, die es überhaupt gibt. Moss, Steine oder Schafwolle sind nur einige der vorhandenen Materialien.

Der Biberweg - Die Bewegung
„Mitem Jakob ga bibere“. Wagen Sie einen Rundgang mit uns und suchen Sie an der Emme und an der Urtenen Spuren vom Biber. Ein toller Nachmittag in der freien Natur. Gerne machen wir Ihnen ein konkretes Angebot.